Drei Irrtümer über Antibiotika

Allgemein

Ich mache hier mal was, das es so noch nicht gab auf dieser Seite: Ich übernehme Teile einer Pressemitteilung, die ich vor ein paar Tagen von der Deutschen Gesellschaft für Infektiologie (DGI) zum Thema Antibiotika bekommen habe. Denn ich finde, besser als die Autorin Juliane Pfeiffer kann man es nicht zusammenfassen. Nur konnte ich mir meine Kommentare nicht verkneifen, ich…

Trockene Haut: Irgendwann ist jeder dran

Allgemein / Was hab ich... und was hilft?

Die Wahrheit über trockene Haut: Irgendwann bekommt eigentlich jeder eine. Also 99 Prozent der Leute, so viele hatten sie zumindest, als man mal die Bewohner eines Altersheims untersuchte. Denn je älter wir sind, desto langsamer ist der so genannte Zellturnover. Das heißt, die Aktivität der Hautzellen geht über die Jahre zurück, sie produzieren weniger Feuchthaltefaktoren und Lipide. Bemerkbar macht sich…

Und hier sind die Links

Allgemein

Hier kommt ein besonderer Post für alle, die „Ich glaub, ich hab da was für Sie!“ haben, also mein Buch… und sich am Rechner einen Wolf tippen, wenn sie einen Link aus der Quellenliste im Literaturverzeichnis eingeben, um ein Thema genauer nachzulesen: Die Linkliste, wie sie dort abgedruckt ist, einfach zum Anklicken. Geordnet nach den Kapiteln. Kapitel 1: Schmerz lass…

Nicht lieferbar

Allgemein

Schon länger kriege ich „meine“ hochgeschätzten Salbei-Dragées von WALA nicht mehr, auch nicht online. Was ist da los, warum sind sie nicht lieferbar? Und wieso kommt es bei Arzneimitteln immer häufiger zu Lieferengpässen? Die Dragées sind nicht lieferbar, weil sie vom Markt gehen Im Fall der Salbei-Dragées habe ich nachgefragt in der Pressestelle: Das Produkt geht vom Markt, seufz! „Das…

Ich glaub, ich hab da was für Sie!

Allgemein

Endlich ist es da: Diese Woche ist mein Buch erschienen, das wollte ich hier nur kurz loswerden. Aufmerksame und treue Leser werden einige Themen wieder erkennen, denn es ist das Buch zum Blog. Weitere Infos siehe hier, auf der Seite des Mosaik-Verlags. Einschließlich eines Clips, der im April in München gedreht wurde. Also, wer es umfassender will oder was zum…

Fertigklistiere: Abführmittel, Teil 4 (der Geheimtipp)

Allgemein / Schon gewusst? / Was hab ich... und was hilft?

Und zu guter Letzt will ich hier noch was loswerden über Fertigklistiere mit stark wasseranziehenden Inhaltsstoffen wie etwa Glycerin. Das sind so kleine Tuben (bis zu zehn Milliliter Inhalt) mit schmalem Aufsatz, die man sich – ganz vorsichtig! – in den Po steckt und vollständig in den Darm entleert. Diese Abführmittel sind meiner Meinung nach völlig unterschätzt, darum bekommen sie…

Stimulierende Laxantien: Abführmittel, Teil 3 (die klassischen)

Allgemein / Was hab ich... und was hilft?

Stimulierende Laxantien entsprechen wohl am ehesten dem, was man im Kopf hat, wenn man in der Apotheke nach einem Abführmittel fragt: Man schluckt sie, und sie greifen vergleichbar mit einer Schmerztablette chemisch in das Körpergeschehen ein, mit einem unmittelbar daraus folgenden Resultat – sechs bis zehn Stunden später muss man aufs Klo. Es gibt pflanzliche Wirkstoffe, die so genannten Anthrachinone…

Vaseline: fühlt sich an wie Fett, ist aber keins

Allgemein / Schon gewusst?

Ich habe in den letzten Wochen zwei Haut-Themen geschrieben, die noch nicht erschienen sind, eins für BRIGITTE woman und eins für STERN gesund leben. Bei beiden Recherchen bin ich über Vaseline gestolpert, und mir fiel wieder auf, was für ein besonderer Stoff das ist. Ich hab hier mal die fünf Dinge zusammengefasst, die ich am interessantesten finde. 1. Vaseline ist…

Osmolaxantien: Abführmittel, Teil 2 (die physikalischen)

Allgemein / Was hab ich... und was hilft?

Physikalisch abführen, wie soll das denn gehen? Ganz einfach. Osmolaxantien binden Wasser an sich. Nicht mehr und nicht weniger (darum sind sie auch als Medizinprodukt zu haben). Nur tun sie das nicht irgendwo. Sondern im Dickdarm, wohin sie im Verdauungstrakt unverändert durchgereicht werden. Die wichtigsten sind Lactulose (ähnlich wie Laktose bestehend aus zwei Zuckermolekülen), und die so genannten Macrogole, das…

Leinsamen, Flohsamen: Abführmittel, Teil 1 (sanfte Laxantien)

Allgemein / Schon gewusst?

Ich habe mich ja kürzlich sehr begeistert über Flohsamen ausgelassen. Jetzt starte ich eine kleine Serie über Abführmittel. Und da will ich natürlich zuerst die abhandeln, die ich auch als erstes empfehlen würde, wenn beim Verdauen zu wenig passiert: die ballaststoffreichen Heilpflanzen. Dazu gehört natürlich auch Leinsamen. Den isst man ohnehin oft im Müsli und manchmal auch im Brot mit….